Zahnarzt in Spandau

Medizinische Versorgung in der Stadt: Zahnarzt in Spandau

Seit Jahren wird darüber lamentiert, dass die medizinische Versorgung auf dem Land sehr viel schlechter sei als in der Stadt. Für Ärzte ist es einfach nicht so attraktiv, sich in dünn besieelten Gebieten niederzulassen. In Städten hat man einfach ein viel größeres Publikum. Das stimmt nur bedingt, denn auf dem Land sind die Menschen eher bereit 10 oder 20 Kilometer zum Zahnarzt zu fahren, sagt Rainer Kristek.  Eine Besonderheit bilden Zahnärzte in Stadtrandgebieten wie Spandau.
Gebiete am Stadtrand wie Berlin Spandau sind ähnlich besiedelt wie die Städte. oftmals lassen sich hier aber Familien und Besserverdienende nieder, sodass die Attraktivität einer Zahnarztpraxis steigt. In der Nähe von Spandau liegt beispielsweise Falkensee, ein gehobenes Wohnviertel. Somit kann Spandau beispielsweise für einen Zahnarzt eine ideale Niederlassung sein.